Ausbildung

Der Nachwuchs ist, wie in jedem Verein, das grundlegende Fundament für das Vereinsleben und auch wir freuen uns sehr über jeden Nachwuchs, egal in welchem Alter.

Die Hansa Blasmusik fördert sowohl die musikalische Betätigung jedes einzelnen als auch die Geselligkeit und die Freude an der Musik.

In der Regel beginnen unsere kleinen MusikerInnen im Alter von 5-8 Jahren eine zweijährige Blockflötenausbildung, damit erstmals das Gefühl für das Spielen eines Instrumentes entsteht. Doch wie genau läuft diese Blockflötenausbildung ab?

Die zweijährige Ausbildung wird von vereinsinternen Mitgliedern in Kleingruppen durchgeführt. Dabei ist es möglich individuelle Terminabsprachen mit den AusbilderInnen zu treffen. Zusätzlich hier noch ein paar Eckpunkte zu der Blockflötenausbildung:

– Kosten: 15€/Monat

– nach einem Jahr der Ausbildung wird die Orchesterarbeit in unserem Jugendorchester angestrebt

– Bereitstellung von Notenständern und Notenmaterial

– Veranstaltungen für die Kinder (wie beispielsweise eine Schnitzeljagd oder Plätzchen backen)

Selbstverständlich freuen wir uns sehr darüber, wenn die Kinder nach der Blockflötenausbildung ein weiteres Instrument, wie beispielsweise das Spielen der Trompete erlernen wollen. Nicht nur über den jungen Nachwuchs freuen wir uns, sondern über Nachwuchs jeden Alters. Bei Interesse ein Instrument zu erlernen, können Sie sich gerne an uns wenden. Wir versuchen zusammen mit Ihnen einen passenden Ausbilder/ eine passende Ausbilderin zu finden.

Falls Sie zum Thema Ausbildung noch Fragen haben sollten, wenden Sie sich entweder an:

– Dirk Schnitzler (Tel.: 015758851365; E-Mail: Schnitzler.d@web.de)

Oder

– Lea Jansen (Tel.: 015789468747; E-Mail: leajansen.02@web.de)